Was wir für Sie tun

Wir entwickeln individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Software auf Basis des BARTH Mini-SPS Portfolio sowie für kundenspezifische Hardware-Varianten.

C - Code
Keil µVision

Professionelle Programmierdienstleistung mit KEIL µVision zur 100 %igen Nutzung aller Features und maximale Performance.

Visualisierung
embedded-menu-generator

HMI – Designer für das DMA-20. Schnelles und einfaches Design individueller Bedienoberflächen mit dem embedded menu generator.

Arduino
Arduino-IDE

Programmierdienstleistung für Arduino zur Anpassung oder Erweiterung der Funktionalität in der Arduino-IDE.

CAN-Bus
CAN-Bus

Vernetzung der BARTH – MiniPLCs, DMA-20 und PG-65 über CAN-Bus untereinander oder mit anderen Geräten.

miCon-L
miCon-L

Professionelle Programmierdienstleistung mit graphischer Softwareerstellung auf Basis miCon-L.

IrDA
IrDA

Kommunikation und Parametrierung über IrDA vereinfacht die Inbetriebnahme und den Service ohne Störung anderer Geräte.

Kollaborierende Roboter
CAN-Bus

Kollaborierende Roboter arbeiten Hand in Hand mit Menschen und armotisieren sich innerhalb kurzer Zeit. Wir erstelle Programme für Roboter und die Integration in die Arbeitsabläufe. Durch Vernetzung wird ein Roboter mobil und kann an verschiedenen Arbeitsplätzen eingesetzt werden.

Blog

Arduino support for STG-8xx

Plug-In for the IDE Support for ST-Link V2 Support for build in LED Support for analog inputs Support for digital inputs Support for digital outputs HighSide Support for digital PWM output LowSide Support for analog output (STG-820 only) Support for EEPROM Support for TTL-RS232 Arduino installation for BARTH STG-8xx

Mustererkennung mit STG-800

Einlesen von Werten einer Lichtschranke Unterscheidung von Materialien innerhalb der Lichtschranke Mustererkennung Einlesen von Konfigurationsdaten über CAN-Bus Überwachung von Grenzwerten mit Fehlerausgabe Ansteuerung eines Fluoreszenzmessgerätes Statusanzeige über LED Kommunikation über CAN-Bus

Roboter-Positionier- und Dosiersystem mit UR5, STG-800 und DMA-20

Baugruppenhandling mit kollaborierendem Roboter UR5 Der Roboter UR5 ist an verschiedenen Arbeitsplätzen mit unterschiedlichen Aufgaben einsetzbar Verbindung zwischen Roboter und Arbeitsplatz erfolgt über einen CAN-Bus, dadurch stationsspezifische Maschienen über den Roboter gesteuert Entnahme, Positionierung und Einlagerung von Baugruppen Magazin Handling Steuerung einer Dosieranlage Füllhöhen-Regelung Parametrierung der Dosieranlage über DMA-20 Steuerung der Arbeitsplatzpneumatik